Sexarbeit

Informationen und Kontakt für Sexarbeiter*innen in und um Leipzig:

Seit Donnerstag, den 18.03.2020 sind alle Prostitutionsstätten für den Publikumsverkehr zu schließen. Es dürfen keine erotischen und sexuellen Dienstleistungen vermittelt werden (über Agenturen zum Beispiel). Die Allgemeinverfügung kann man hier nachlesen.

Das Land Sachsen hat ein Soforthilfe-Programm für Kleinstunternehmer*innen und Solo-Selbständige beschlossen. Informationen dazu gibt es hier.

Die Fachberatungsstelle Leila sammelt gerade Informationen zu Möglichkeiten der Unterstützung und ist unter dieser mobilen Rufnummer erreichbar: 0178 - 9623496.
 
Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten gibt es bei der Beratungsstelle für STI und AIDS des Gesundheitsamtes Leipzig hier.
Mobilnummer Sozialarbeiterin: 0162 - 4007122
 
Der Berufsverband erotische und sexuelle Dienstleistungen (BesD) aktualisiert jede Stunde die Informationen auf ihrer Homepage (deutsch und englisch).
Tamara ist Ansprechpartnerin:  0179 - 4167883
 
Es hat sich außerdem ein Hilfsnetzwerk in Halle/Saale gegründet. Dort kann finanzielle Unterstützung auch von Betroffenen aus der Umgebung beantragt werden kann. Hier geht es zur Internetseite


In der Fachberatungsstelle Sexarbeit der aidshilfe leipzig beraten wir Sexarbeiter*innen anonym und kostenlos zu verschiedenen Themen. Wir bieten Beratung zu Themen der sexuellen Gesundheit an, informieren über gesetzliche Bestimmungen in der Sexarbeit und können bei Ämter- und Behördengängen unterstützen. Dabei sind wir solidarisch mit Ihnen und Ihrer Arbeit.

Sie möchten sich weiterbilden, professionalisieren oder suchen berufliche Alternativen innerhalb und außerhalb der Sexarbeit? Gern beraten wir Sie auch dazu und bieten einen Raum für den Austausch mit anderen Kolleg*innen.

Wenn Sie Angehörige*r oder Kund*in von Sexarbeiter*innen sind, können Sie sich mit Ihren Fragen und Anliegen ebenfalls an uns wenden.

Unsere Sozialarbeiterinnen in der Fachberatungsstelle sind Linda Apsel und Bjelke Herzog.

Die Fachberatungsstelle Sexarbeit können Sie auch per Mail unter sexarbeit@leipzig.aidshilfe.de erreichen.


Ein weiteres Beratungsangebot kann man in Chemnitz finden. Die Kolleg*innen von Bella Vanilla betreiben ein Café. Hier kann man die Angebote eines offenen Treffs und einer Beratungsstelle für Sexarbeiter*innen nutzen. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Webseite hier.

Aufgrund der aktuellen Situation mit Corona müssen wir bis 19.04.2020 alle Veranstaltungen und Gruppentreffen absagen.

0341 / 23 23 126We speak english

Sie erreichen uns zu den Bürozeiten unter
Die HIV-Testung (Do 15-20 Uhr) und Einzelberatung im Haus (Mo 10-12 Uhr, Di 15-18 Uhr) ist nach Terminvereinbarung möglich.